Employer Branding für große und kleine Unternehmen und Institutionen

seitenwind erarbeitet zusammen mit den Kunden systematisch Kommunikationsimpulse entlang der Employee Journey.

Der Aufbau einer attraktiven Arbeitgeber-Marke: grundlegend für die Wertschöpfung

„Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital.“ So heißt es regelmäßig in Unternehmensdarstellungen. Das stimmt natürlich vor allem in reifen Ökonomien, in denen der Dienstleistungssektor bestimmend ist und in der gut ausgebildete Mitarbeiter und Spezialkräfte wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen. Der Ausbau der Digitalisierung forciert diese Entwicklung zusätzlich. Jede Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters ist eine Investition, die sich erst dann bezahlt macht, wenn Mitarbeiter an das Unternehmen gebunden werden und ihr Potenzial ausgeschöpft wird.

Die Beziehung von Unternehmen und Mitarbeitern unterläuft einem Zyklus. Von der Mitarbeitergewinnung über das Recruiting bis zum Ausscheiden des Mitarbeiters sind es einige Stationen. Im Zuge des Employer Branding bieten wir bei seitenwind die Entwicklung kommunikativer Maßnahmen an, die dazu beitragen Mitarbeiter an das Unternehmen heranzuführen, sie an das Unternehmen zu binden, ihr Potenzial zur Entfaltung zu bringen und beim Ausscheiden dafür zu sorgen, dass das positive Image des Unternehmens aufrecht erhalten und weitergetragen wird.

Wir erarbeiten mit Ihnen Inhalte und Mittel der Employee-Kommunikation.

Entlang der verschiedenen Touch Points der Employer Journey gibt es verschiedene relevante Botschaften und Kommunikationsinhalte. Geht es zu Beginn darum, das Unternehmen als präferierten Arbeitgeber zu positionieren, stehen im geschäftlichen Alltag andere Dinge im Vordergrund: ein maßgeschneidertes Fort- und Weiterbildungsangebot, Vergünstigungen wie Home-Office, leistungsbezogene Gehaltskomponenten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien oder Serviceleistungen des Arbeitgebers wie Kindertagesstätten, betriebliche Altersversorgung und sinnstiftende Aufgaben und Ziele.

Einzelne Stationen bei der Employer- Markenentwicklung mit seitenwind

Zusammen mit einem ausgewählten Mitarbeiterkreis (ideal: 5 – 10 Personen) bieten wir eine maßgeschneiderte Agenda, die vorab zusammen mit der Geschäftsleitung entwickelt wird. Der übliche Zeitansatz dafür beträgt ca. fünf Stunden bis einen Tag. Folgende Workshop-Module können dabei eingesetzt werden:

1) Vorbereitung: Markenanalyse im Markenworkshop

Wir bringen zusammen mit Ihnen auf den Punkt, was Ihr Unternehmen im Kern attraktiv macht für Mitarbeiter: Erarbeitung einer sinnstiftenden unternehmerischen Vision, Formulierung eines griffigen Mission-Statements sowie eines überschaubaren Sets an Unternehmenswerten, die Ihr Unternehmen auch jenseits der Gehaltsdiskussion zum Top-Arbeitgeber macht.

Im Fokus stehen Aspekte wie Markennutzen, Glaubwürdigkeit, Markenpersönlichkeit, Marktpositionierung und wichtige Marketing-Parameter wie Zielgruppen, Target-Personae, Alleinstellungsmerkmale von Produkten und Leistungen.

2) Formulierung der wichtigsten Employer-Marken-Features

Zentrale Aspekte

Wir erarbeiten im Team: Zentrale Kommunikationsinhalte für jede Phase der Employee Journey, die dann einfließen in geeignete Medien bzw. Kommunikationsmittel wie Print-Broschüren oder digitale Formate wie Websites, Landingpages oder Newsletter.

3) Umsetzung für die Kandidaten- und Mitarbeiterkommunikation

Ganz konkret bieten wir ein Set an bewährten Kommunikationsformaten an, mit denen Sie Interessenten, Bewerber, Kandidaten, Mitarbeiter in jeder Phase der Employee Journey erreichen, z. B.

  • Unternehmensleitbild, Unternehmensphilosophie
  • Pocket-Guide mit kompakten Infos für Interessenten und neue Mitarbeiter
  • Social Media Kommunikation (Facebook, Twitter, Instagram, XING, LinkedIn, YouTube, TikTok …)
  • Schaffung einer Employer-spezifischen empathischen Tonality (Farbkonzept, Bilderwelt, Corporate Design, Sprache)
  • Leitfaden für Mitarbeiter mit Vergünstigungen, Weiterbildungsangeboten (vom Firmenparkplatz bis zum hausinternen Getränkeangebot)
  • Kommunikationsmittel für Auftritte auf Recruiting-Messen
  • etc.

seitenwind-Leistungen bei Planung und Durchführung von Maßnahmen zum Employer Branding

Ein idealer Zeitpunkt ist immer VOR Beginn größerer Kommunikationsmaßnahmen wie Messeauftritten, Recruiting-Kampagne oder Umsetzung wichtiger Strategien (Online-Marketing, Events, Printkampagnen etc.). Ein vorgeschalteter Employer-Branding-Workshop macht all diese Prozesse zielführender und auch effektiver. Wir übernehmen für Sie:

  • Terminierung
  • Konzeption
  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Moderation
  • Nachbereitung

Erprobte Methode, hohes Mehrwert-Potenzial

Unsere Methode ist bereits bei zahlreichen Kunden erprobt. Die Ergebnisse zeigen, dass größere Maßnahmen wie die Content-Entwicklung und die Gestaltung von themenbezogenem Webcontent konzeptionell wesentlich reibungsloser und stringenter vorgenommen werden können.

Was ist – wollen wir zusammenarbeiten?

+49 941 646456-0
hello@seitenwind.com